Das Mikrowellen-Experiment

Es ist schon eine ganze Weile her, da hat mich eine Freundin auf das Youtube-Video Die Wirkung von mit Mikrowellen bestrahltem Wasser auf Pflanzen“ hingewiesen.

Im Video wird in einem Experiment mit zwei gleichartigen Pflanzen getestet, ob sich mit der Mikrowelle erwärmes Wasser schädlich auf diese auswirkt.

Die Theorie dahinter finde ich interessant, und auch, das muss ich zugeben, durchaus glaubhaft. Allerdings wurde die gezeigte Art der Beweisführung in den Kommentaren zum Video richtiggehend zerfetzt. Obwohl es vielen davon, milde ausgedrückt, an jeglicher Substanz mangelt, haben einige der genannten Kritikpunkte am Video ihre Berechtigung.

Spätestens in dem Moment, in dem Kinder in das eigene Leben treten, werden viele Menschen sensibilisiert, was Ernährung und Gesundheit betrifft. Ich bin da keine Ausnahme. Die Mikrowelle spielt wohl in den meisten Küchen junger Eltern eine wichtige Rolle: In erster Linie ist da Babys Brei zu nennen, der ja schließlich irgendwie erwärmt werden muss – eine Situation, die in aller Regel mehrmals am Tag auftritt. Das macht mich schon ein wenig nachdenklich.

Nun habe ich selbst natürlich weder Biologie noch Chemie studiert und kenne mich auch nicht wirklich mit der Durchführung wissenschaftlicher Experimente unter Einbeziehung drei- oder vierstelliger Stichproben aus. Allerdings habe ich meinen gesunden Menschenverstand (wenn er nicht in den Untiefen mehrerer Schwangerschaften und Stillphasen verloren gegangen ist, heißt das). Und der sagt mir, dass es sich lohnt, mir selbst ein Bild zu machen.

Und so habe ich beschlossen, das Experiment Zuhause nachzuvollziehen. Ich werde mir Mühe geben, den Versuchsaufbau so „wissenschaftlich“ wie möglich zu gestalten und die in den Kommentaren zum Video angeführten Argumente zu berücksichtigen.

Ich bin gespannt. Mehr dazu gibt es in wenigen Tagen.

Edit vom 06.08.2016

Das Ergebnis des Experiments findet ihr hier.

Edit vom 10.09.2016

… und die überraschende Wendung, die das vorläufige Ergebnis in ganz neuem Licht darstellt, gibt es hier.

Advertisements

15 Kommentare zu „Das Mikrowellen-Experiment“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s