Der Befreiungsschlag, Tag 5

Tag 5 – Sonntag

Der Ablauf

Durch unsere deutliche Verspätung gestern ist der Schlafrhythmus der Tiets ein wenig durcheinander gekommen; Phil tut sich heute besonders schwer mit dem Einschlafen. Papa muss von seinem Platz hinter der Tür aus den munter vor sich hin plappernden Phil häufig ermahnen, endlich ruhig zu sein.

Als Phil nach einer guten Stunde endlich eingeschlafen ist, machen wir den entscheidenden Fehler: Wir sind unaufmerksam und unterhalten uns ein bisschen zu laut. Phil wacht sofort wieder auf, begleitet von viel Gezeter, und will um keinen Preis zurück ins eigene Bett.

Jetzt ist Mama dran.

Ich lege Phil ins Beistellbett und sage ihm, er könne gern dort schlafen – ich würde auch die Tür auf- und das Licht anlassen, aber nicht draußen warten, sondern wieder runter ins Wohnzimmer gehen. Das Nesthäkchen jammert und folgt mir nach draußen. Ich bleibe geduldig und erkläre ihm das Ganze noch einmal, wieder ohne Erfolg. Schließlich möchte er wieder zurück ins Kinderschlafzimmer. Dort beginnt das Spiel von vorn. Irgendwann bleibt er liegen, und ich kann mich zurückziehen. Um Phil zu zeigen, dass ich es ernst meine und ihn nicht allein lasse, komme ich kurze Zeit später wieder, streichle ihn und lobe ihn fürs Durchhalten – mit dem Resultat, dass der Kleine, der offensichtlich gerade beim Wegdämmern war, wieder richtig wach wird… Erst nach einer weiteren Stunde, viel Geduld und gutem Zureden ist es vollbracht: Phil ist wieder im eigenen Bett eingeschlafen.

Die Schlafbilanz

Zubettgehzeit: ca. 19.00 Uhr

Einschlafzeit: ca.  20.00 Uhr

Aufwachzeit: ca. 20.05 Uhr

Einschlafzeit II: ca. 21.00 Uhr

Aufwachzeit II: ca. 22.30 Uhr

Ein Gedanke zu „Der Befreiungsschlag, Tag 5“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Willkommen in Leipzig, Paul!

Geschichten für kleine Stadt-Entdecker

Julia+4

moderatorin, buchautorin, mom of 4

Nieselpriem

Abenteuer rund um Aufzucht und Pflege der Jungen

Alltagswahnsinn

Der ganz normale Wahnsinn einer Dreifachmama

mutterchaos

Kinder-Museen-Alltags-Chaos

%d Bloggern gefällt das: