Der Befreiungsschlag, Tag 7 und Fazit

Tag 7 – Dienstag

Der Ablauf

Heute bin ich abends beim Elternabend im Kindergarten. Ich lasse mir von Papa erzählen, dass alles gut geklappt hat, Phil aber wieder eine Stunde gebraucht hat, um einzuschlafen.  Weiterlesen „Der Befreiungsschlag, Tag 7 und Fazit“

10 Dinge… Lieblingsgeräusche #Blogparade

Beim Stöbern bin ich auf eine tolle Blogparade gestoßen: Sie ist zwar schon etwas älter – vom Februar 2016, um genau zu sein – und das gilt in Bloggerkreisen ja als Schnee von vorvorgestern. Macht aber nichts, die Idee ist so reizvoll, da konnte ich einfach nicht daran vorbeigehenlesen. Auf Mutterchaos fragte Ivonne nämlich nach unseren Lieblingsgeräuschen.

Hier sind sie also, die 10 Dinge, die ich am liebste höre, diesmal aufgelistet im Rahmen einer Blogparade: Weiterlesen…

„Oje, ich wachse!“ – Hetty van de Rijt, Frans X. Plooij

Vor kurzem habe ich in meinem Rückblick zur Entwicklung des Nachtschlafs der Tiets schon einmal das Buch „Oje, ich wachse!“ erwähnt. Heute will ich darauf ausführlicher eingehen. Ich bin im Allgemeinen kein großer Fan von Ratgeber-Literatur, weder in Form von Zeitschriften noch von Büchern – die entsprechende Abteilung in meinem Bücherregal ist ziemlich übersichtlich. (Ja, ich habe mein Bücherregal nach Themengebieten unterteilt… 😉 ) Einige wenige finde ich aber richtig gut, und „Oje, ich wachse!“ gehört dazu.

Der Inhalt

Zusammengefasst geht es darum, dass Kinder in ihrer mentalen Entwicklung Phasen durchleben, so genannte „Sprünge“ machen. Die Autoren Hetty van de Rijt und Frans X. Plooij – beide haben unter anderem Psychologie studiert – haben in ihren Forschungen herausgefunden, dass bei jedem Kind diese Sprünge zum etwa gleichen Zeitpunkt auftreten und etwa gleich lange dauern. Diese Entwicklungsschübe sind für das Kind ziemlich anstrengend, weshalb es währenddessen prinzipiell schlechter drauf ist als sonst: Es weint mehr, will öfter bespaßt werden, schläft und isst nicht mehr so gut und so weiter. Sind die Phasen vorbei, geht es aufwärts: Babys Laune, Schlaf und Essverhalten normalisieren sich. Weiterlesen…

Willkommen in Leipzig, Paul!

Geschichten für kleine Stadt-Entdecker

Julia+4

moderatorin, buchautorin, mom of 4

Nieselpriem

Abenteuer rund um Aufzucht und Pflege der Jungen

Alltagswahnsinn

Der ganz normale Wahnsinn einer Dreifachmama

mutterchaos

Kinder-Museen-Alltags-Chaos