Neurodermitis oder so was Ähnliches – der Geschichte dritter Teil

So richtig zur Ruhe kommen wir ja nicht, was die Hautprobleme bei den Tits anbelangt.

Den Anfang gemacht hat Nele in ihrem ersten Lebensjahr mit kleinen kreisrunden, über den ganzen Körper verteilten roten Flecken, als deren Auslöser wir nach einiger Zeit die Kuhmilch identifizieren konnten – trotz eines entsprechenden Test beim Kinderarzt, der eindeutig negativ auf Kuhmilchallergie oder Laktoseintoleranz ausfiel. Weiterlesen „Neurodermitis oder so was Ähnliches – der Geschichte dritter Teil“

Monat sechs im Leben zu fünft

Oder: Wie ich zur Hexe mutierte


Der Februar ist turbulent bei uns. Zuerst beschließt Mama, Phils kulinarisches Leben mit Brei zu bereichern. Trotz idealen Ausgangsbedingungen – Phil ist ausgeschlafen, nicht hungrig, aber auch noch nicht zu satt – wird der erste Löffel, der sich langsam und mit der orangeroten Masse beladen in sein Blickfeld bewegt, sehr misstrauisch begutachtet. Als der Löffel eindeutig den Weg in Richtung Mund einschlägt, öffnet sich dieser zunächst pflichtschuldig. Das Aufeinandertreffen von Möhrenbrei und kindlichen Geschmacksknospen führt jedoch dazu, dass der Mund vor Schreck offenbleibt, die Mundwinkel sich deutlich nach unten bewegen und das Gesicht sich zu einer angewiderten Grimasse verzieht, wie sie Mama bis dato noch nicht zu sehen bekommen hat. Der erhoffte Schluckreflex setzt zwar ein, leider erst, nachdem die gerade verabreichte Masse wieder aus dem Mund herausgelaufen ist. Weiterlesen…

Willkommen in Leipzig, Paul!

Geschichten für kleine Stadt-Entdecker

Julia+4

moderatorin, buchautorin, mom of 4

Nieselpriem

Abenteuer rund um Aufzucht und Pflege der Jungen

Alltagswahnsinn

Der ganz normale Wahnsinn einer Dreifachmama

mutterchaos

Kinder-Museen-Alltags-Chaos