Der Befreiungsschlag, Tag 3

Tag 3 – Freitag

Der Ablauf

Es bleibt dabei, dass unser Jüngster sich anstandslos allein ins Bett legen lässt. Das abendliche Weinen scheint – fürs Erste – der Vergangenheit anzugehören. Er schläft relativ schnell ein, wacht aber leider auch recht schnell wieder auf. Weiterlesen „Der Befreiungsschlag, Tag 3“

Der Befreiungsschlag, Tag 2

Tag 2 – Donnerstag

Der Ablauf

Der erste und gravierendste Unterschied zu Tag 1 ist der, dass Phil während des Zubettbringens nicht brüllt. Gar nicht, nicht das kleinste bisschen. Wenn das mal kein schneller Lernprozess war…

Wir machen alles genau wie gestern: Wir bringen Nele und Lena ins Bett, das Hörspiel läuft ohne Kopfhörer, der Sessel steht in der Tür. Weiterlesen „Der Befreiungsschlag, Tag 2“

Der Befreiungsschlag, Tag 1

Phil will, wie schon mehrfach erwähnt, partout nicht mehr allein einschlafen. Wir machen das nun schon eine ganze Weile mit, getreu dem Motto, es sei nur eine Phase, die sich auch wieder gibt, und er brauche eben Zeit, um das Ein- (wieder) und Durchschlafen (prinzipiell erst mal) zu lernen. Das Problem ist nur: Es wird nicht besser. Im Gegenteil, die Situation verschlechtert sich  von Monat zu Monat.

Lassen wir das Durchschlafen mal beiseite – das tun wir seit sechs Jahren nicht mehr, da kommt es auf ein paar Monate mehr oder weniger nun auch nicht mehr an. Aber das Einschlafen… Weiterlesen „Der Befreiungsschlag, Tag 1“

Willkommen in Leipzig, Paul!

Geschichten für kleine Stadt-Entdecker

Julia+4

moderatorin, buchautorin, mom of 4

Nieselpriem

Abenteuer rund um Aufzucht und Pflege der Jungen

Alltagswahnsinn

Der ganz normale Wahnsinn einer Dreifachmama

mutterchaos

Kinder-Museen-Alltags-Chaos